Nicht nur für die Grossen: Marketing

Es ist eigentlich völlig egal, ob Ihr Betrieb 1000 oder 3 Mitarbeiter hat - Ihr Angebot muss im Markt so oder so platziert werden und Kunden ansprechen. Der Grossbetrieb hat allerdings den Vorteil, dass seine Finanzlage es ihm erlaubt, eigene Abteilungen für verschiedene Abläufe zu haben, z.B. Human Ressources, Buchhaltung, Marketing. 

Wenn Sie nun ein klein wenig neidisch auf diese Ressourcen blicken, denken Sie daran, dass es da auch durchaus Nachteile gibt: ein so grosser Apparat wird schnell schwerfällig und die Interaktion zwischen verschiedenen Abteilungen kann auch gewaltig schief laufen. Und über die Agilität solcher Organisationen möchten wir gar nicht nachdenken.

 

Wie gut haben Sie es da - als KMU können Sie wesentlich flexibler reagieren. Ihre Teamgrösse ermöglicht es Ihnen, den Überblick zu behalten und Ihr Wissen deckt sämtliche Prozesse innerhalb Ihres Unternehmens ab. 

 

Und doch steht auch Ihnen nur begrenzt Arbeitszeit zur Verfügung  - und diese muss dann auch noch gesplittet werden in zahlreiche Aufgaben. Wäre es nicht toll, wenn Sie einzelne Aufgaben an eine kompetene Stelle auslagern könnten?

Die Wahrscheinlichtkeit ist gross, dass Sie dies mit Ihrer Buchhaltung bereits getan haben, denn da steckt viel zeitraubende Arbeit drin.

Und dann haben Sie vielleicht bereits damit aufgehört, Drittstellen zu nutzen, weil Sie schlicht die finanziellen Mittel dafür nicht haben. 

Dabei rechnet sich die Unterstützung auch noch in anderen Bereichen: bei der Vermarktung Ihrer Produkte zahlt es sich rasch aus, professionell und einfallsreich auf dem Markt zu bestehen und stets wandelndes Marketingwissen zuzukaufen.

Im Idealfall bitten Sie einen erfahrenen Sparringpartner nur punktuell dort um Hilfe, wo Sie sich auch benötigen. 

Coaching Marketing Text
Coaching
Onlinecoaching
Strategie
Erfolgscoaching
Ideen
Struktur
Prozessoptimierung

Marketing - nicht nur für die Grossen

Instrumente für Kleinbetriebe