Suche

Wie man sozial sicherer ist

Manche Menschen haben Sozialkompetenz. Es ist leicht zu erkennen, dass einige Kinder scheinbar mit grossem sozialem Selbstvertrauen geboren werden, andere nicht.

Ein ernsthafter Mangel an sozialem Vertrauen kann zu Isolation führen und das Karrierewachstum hemmen. Wenn es einen Teil Ihres Lebens gibt, in dem es sich lohnt, selbstbewusst zu sein, dann in Ihren sozialen Interaktionen.

Verwenden Sie diese Strategien, um Ihr soziales Vertrauen zu stärken und sich in allen sozialen Situationen wohl zu fühlen:

1. Üben.

Jede Person, die Ihren Weg kreuzt, ist ein Übungspartner für Ihre sozialen Fähigkeiten. Je mehr Übung Sie erhalten, desto besser können Sie mit anderen interagieren. Je besser Sie werden, desto sicherer werden Sie sich fühlen. Es gibt alle möglichen Dinge, die Sie üben können:

● Augenkontakt

● Smalltalk

● Nonverbale Kommunikation

● Witze erzählen

● und mehr

2. Probe.

Stellen Sie sich vor, Sie sind sozial erfolgreich. Bevor Sie sich in eine soziale Situation begeben, proben Sie in Ihrem Kopf. Sehen Sie sich selbstbewusst und kompetent. Stellen Sie sich vor, andere reagieren positiv auf Sie. Mit der Zeit werden Sie lernen, sich in der realen Welt genauso zu fühlen.

3. Nehmen Sie eine entspannte Haltung ein.

Es geht nicht um Leben und Tod. Niemand beurteilt Sie oder verbringt seine Zeit damit, an Sie zu denken. Der Umgang mit Menschen in einem sozialen Kontext sollte Spass machen und angenehm sein. Bewahren Sie eine vernünftige Perspektive auf alle Situationen.

4. Konzentrieren Sie sich auf die Selbstentwicklung.

Wenn Sie sich besser fühlen, sind Sie sozial sicherer. Unabhängig davon, ob dies bedeutet, in Form zu kommen, eine neue Fähigkeit zu erlernen oder zu meditieren, Sie werden sich bei allen Verbesserungen sicherer fühlen.

5. Lernen.

Erfahren Sie mehr über Kommunikation. Wählen Sie einen Bereich aus, z. B. nonverbale Kommunikation, und werden Sie Experte. Wenn Sie das beherrschen, wählen Sie einen neuen Bereich aus, um mehr darüber zu erfahren. Je mehr Sie wissen, desto besser werden Sie. Das führt zu echtem Vertrauen.

6. Vermeiden Sie die Notwendigkeit, perfekt zu sein.

Sie müssen nicht perfekt sein. Sie müssen nicht die lustigste Person auf der Party sein. Sie müssen nicht die charmanteste Person in der Bar sein. Perfektion ist ein unvernünftiges Ziel, das Angst macht und zu mangelndem Vertrauen führt.

7. Treten Sie einer sozialen Gruppe bei.

Sie kennen eine Gruppe von Menschen, die zusammen sind. Das könnte bei der Arbeit sein. Es könnte auch ein Freund sein, der eine separate Gruppe von Freunden hat. Sehen Sie, ob Sie auch beitreten können. Das Finden der richtigen Gruppe von Menschen kann Ihr soziales Vertrauen stärken.

Vielleicht haben Sie bereits eine Gruppe von Freunden. Verbringen Sie mehr Zeit mit ihnen. Oder Sie bilden Ihre eigene Gruppe und werden Sozialdirektor!

8. Kombinieren Sie gesellschaftliche Ereignisse mit Aktivitäten, in denen Sie gut sind.

Sind Sie ein grossartiger Fussballspieler? Treten Sie einem Fussballclub bei. Sind Sie ein Talent im Motorradfahren? Treten Sie einem Motorradclub bei. Finden Sie eine Aktivität, bei der Sie sich auszeichnen, und verwandeln Sie sie in eine soziale Aktivität.

Machen Sie eine Liste von allem, was Sie besser machen als die durchschnittliche Person. Finden Sie jetzt einen Weg, dies in einer Gruppe zu tun. Sie können einer Band, einem Schachclub oder einer Gruppe beitreten, die am Wochenende tanzt.

Überlegen Sie, wie sehr sich Ihr Leben verändern würde, wenn Sie sozial sicherer wären. Wie würde sich das auf Ihre Karriere auswirken? Wie würde sich das auf Ihr soziales Leben auswirken?


Es ist schwer, sich einen möglichen Nachteil in grösserem sozialen Vertrauen vorzustellen. Wenn Sie nicht das Glück hatten, mit beständigem Selbstvertrauen geboren zu werden, möchten Sie dieses wichtige Merkmal vielleicht ja nun weiterentwickeln und fördern.


Comate

BB GmbH
Mettmenstetterstrasse 9
8912 Obfelden ZH

Schweiz

erfolg@comate.ch

Bitte kontaktieren Sie uns per Mail - wir rufen gerne zurück.

Stand Feb 2019

  • Facebook

Impressum       AGB's       Datenschutz    © BB GmbH